ROBBERY OF THE QUEENS Act I

ROBBERY OF THE QUEENS

Part 1

ROBBERY OF THE QUEENS Part 1

Raub der Königinnen.

Diese Installation ist einen Außenskulptur. Sie wird mir Solarenergie versorgt.

Es ist auch eine Performances Skulptur da sie in ständiger Veränderung ist.

Die Arbeit bezieht sich auf den kontuierlichen Raub

von Bienenköniginnen. Alle waren gegen die Milben resistent. Also sehr wertvoll.

Die Bienenvölker stehen jetzt vor ihrem Tod, vergleichbar mit der Situation vieler Völker und Rassen auf unseren Planeten. Durch den Tod von dieses Insekten hängt auch unsere Existent ab.

Die Aussenskulptur wurde im Rahmen der Ausstellung mit Urs Lüthi "Kleine Monumente" erstellt und gezeigt.